Termine - milon

FIBO 2017 – Nachbericht

11.04.2017

milon, der Branchenpionier und Innovationsführer von computergestützten Trainingssystemen, hat auf der FIBO, der weltweit wichtigsten Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit, mit dem Credo „Experience the Future“ viele neue Highlights präsentiert. Unter anderem stellte milon die neue Geräteserie milon Q, den milonizer 3.0, die milon CARE, milon ME und viele weitere Neuigkeiten aus ihrem Portfolio vor. Auch dieses Jahr hat milon auf der FIBO wieder eine überwältigende Resonanz erfahren.

München/Köln, 11.04.2017 Nicht nur die FIBO ist dieses Jahr erneut auf Erfolgskurs geblieben. In diesem Jahr war milon mit einer breiten Innovationsoffensive auf der Messe vertreten und stellte unter anderem die neue Geräteserie milon Q vor. milon Q ist nicht nur ein neuer Gerätezirkel, sondern eine vernetzte Systemlösung, die neue Maßstäbe im Markt smarter Trainingssysteme setzt. Ebenfalls gezeigt wurde der milonizer 3.0. In seiner neusten Version kann das Körperscangerät nicht nur Fitnesswerte, sondern auch die Beweglichkeit des Muskel-Sehnen-Gewebes messen. Außerdem zeigte der Branchenpionier seine aktuellste Version der Softwarelösung milon CARE sowie milon ME, die App für Studiomitglieder.


← Zurück Zur Pressemitteilung