Mercedes-AMG DTM Team

Markenpartner

milon unterstützt das Mercedes-AMG DTM Team beim Fitnesstraining

Die Fahrer des Mercedes-AMG DTM Teams bereiten sich im neuen milon Kraft-Zirkel auf die kommenden Renneinsätze vor.
 Der deutsche Marktführer für elektronisch gesteuertes Zirkeltraining ist offizieller Partner des Teams.
Im Zuge der langfristig angelegten Kooperation stattet milon das betriebseigene Fitnesszentrum von HWA in Affalterbach mit einem milon Kraft-Zirkel aus. Das System besteht aus acht elektronisch gesteuerten Hightech-Geräten und einem milonizer, einem biometrischen Erkennungssystem zur sekundenschnellen Voreinstellung der Geräte. Zum Training loggen sich die Teammitglieder per Chipkarte am Gerät ein, das sich sofort automatisch auf die Anatomie und den individuellen Trainingsplan einstellt.

Das Training im milon Kraft-Zirkel ist besonders einfach, sicher und effektiv, da es unter anderem verschiedene Belastungen in den einzelnen Bewegungsphasen (konzentrisch, exzentrisch) sowie adaptives und isokinetisches Training ermöglicht. Über die cloudbasierte Software-Lösung milon CARE lässt sich das Training zudem exakt planen, dokumentieren und analysieren.

Ulrich Fritz, Mercedes-AMG DTM-Teamchef:
„Die DTM ist Leistungssport. Fahrer und Crew müssen topfit sein, um die Anforderungen eines Rennwochenendes zu meistern. Auch für die Ingenieure und Techniker ist Training ein idealer Ausgleich.
 Der neue milon Kraft-Zirkel leistet hierzu einen wichtigen Beitrag. Unsere Fitness-Trainer schätzen vor allem die einzigartigen Analyse-Möglichkeiten für eine noch professionellere Vorbereitung der Fahrer und Teammitglieder.“.